MX-Record

Der MX-Record verweist auf den gewünschten Mailserver. Durch das Ändern des MX-Eintrags ist es Ihnen möglich zum beispiels einen eigenen Mail/Exchangeserver zu verwenden.
Für MX-Records können nur Hostnamen und keine IP-Adressen angegeben werden.
  • 25 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Related Articles

A-Record & AAAA-Record

Beim sogenannten A-Record handelt es sich um die Weiterleitung einer Domain auf die IP-Adresse...

CNAME

Der CNAME Eintrag ist eine Möglichkeit, neben der Änderung der Nameserver (DNS) eine  Domain auf...

TXT-Record

Der TXT Record legt einen frei definierbaren Text für Ihre (Sub-)Domain im DNS an.Sollten Sie...